UN­TER­STÜT­ZUNGS-KONTO

Jeder fi­nan­zi­elle Bei­trag, be­scheiden oder gross­zügig, hilft der Be­we­gung  BERN. KANNS. BESSER.  die Ar­gu­mente gegen die ge­planten Bau­pro­jekte beim Bahnhof-West­aus­gang und im Hir­schen­gra­benan die Öf­fent­lich­keit zu bringen. Ohne fi­nan­zi­elle Un­ter­stüt­zung geht das nicht. Die Ar­beits­leis­tungen in­ner­halb der Be­we­gung er­folgen eh­ren­amt­lich und frei­willig. Alle Ein­zah­lungen auf das Konto der Be­we­gung werden aus­schliess­lich ver­wendet für die Fi­nan­zie­rung von Sach­mit­teln (Flyer, Post­karten, In­se­rate, Pla­kate, usw.).

 

Un­ter­stüt­zung für die Ak­ti­vi­täten von BERN. KANNS. BESSER. auf:

Post­fi­nance-Konto    30–183263‑5
IBAN CH10 0900 0000 3018 3263 5
℅ frau­en­pla­nen­bauen, 3005 Bern
Ver­merk: Bern­Kanns­Besser Nein zum ZBB-Kre­di­t/Ab­stim­mung vom 7. März

 

 


 

 


 

 


 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.